StartseitevipImpressum
Fahrgastzählung/Befragung
 
 
Leistungsüberblick
Dienst- und Zählereinsatzplanung
Schwerbehindertenzählung
Übersteigerzählung
Fahrgastzählung/Befragung
Auswertungen
Referenzen
Neuigkeiten
Ob sie eine Ein- und Aussteigerzählung, eine Querschnitts- oder Haltepunktzählung, Zeitmessungen oder eine Befragung durchführen wollen, vip bietet für alle gängigen Erhebungsarten im ÖPNV eine professionelle Unterstützung.

Dies beginnt bei der Erhebungsvorbereitung und endet mit der statistischen Auswertung und anschließenden Archivierung der erfassten Daten. Gerade die effiziente Dienst- und Zählereinsatzplanung hilft die Kosten und den Zeitbedarf für eine Erhebung auf ein Minimum zu reduzieren. Zähl- und Befragungsbögen werden mit Hilfe einer Vielzahl von Parametern speziell für ihren Einsatzzweck zugeschnitten und bilden die Grundlage für aussagekräftige Daten. Durch Plausibilitätsprüfungen lassen sich Fehlerquellen aufspüren und die Qualität der erfassten Daten verbessern. Insbesondere bei der Ein-/Aussteigerzählung lassen sich kleinere Zählfehler mit Hilfe eines effizienten Ausgleichsalgorithmus im Nachhinein korrigieren. Ein "Ampelsystem" (rot, gelb, grün) ermöglicht eine schnelle, statistisch sichere Einschätzung der Datenqualität. Dies gilt auch für Fahrgastzahlen aus automatischen Fahrgastzählgeräten.



Für alle Erhebungsarten stehen eine Vielzahl verschiedener aussagekräftiger Auswertungen bzw. Datenanalysen zur Verfügung. Diese sind weitgehend parametriesierbar. Sollte für ihre speziellen Anforderungen einmal keine passende Auswertung zur Verfügung stehen, erweitern wir gern unser Angebot. Wir realisieren nach ihren Vorgaben ihre ganz spezielle Datenanalyse oder passen eine bestehende entsprechend an.

Nächste Seite ...