StartseiteeponBausteineOptimierungenImpressum
Dienstreihenfolgeoptimierung
 
 
Basisdaten
Kalender
Fahrtenplanung
Einzeldienstbildung
Dienstreihenfolge
Statistik
Fahrplanausgaben
Optimierungen
Internetanschluß
Hierbei geht es um die Anordnung der einzelnen Dienste in ein vom Betrieb vorgegebenenes Turnusschema. Neben der Beachtung der darin enthaltenen Vorgaben (z.B. freie Tage) ist die Hauptrandbedingung die Einhaltung der vorgeschriebenen Ruhezeiten. Ziel der Optimierung ist es, für einen möglichst guten Ausgleich der Dienstsumme zwischen den einzelnen Turnuspositionen zu sorgen.

Die epon Dienstreihenfolgeoptimierung kann alle Turnusschemata verarbeiten, die auch für die manuelle Bearbeitung zugänglich sind.